Steuerliche Betriebsprüfung

275,00 inkl. Ust.

Artikelnummer: 020 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Zeitraum

24.10.2018, 29.05.2019, 23.10.2019

Veranstaltungsort

München

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Wenn sich der Betriebsprüfer des Finanzamtes angesagt hat, beschleicht die meisten Unternehmer ein ungutes Gefühl – auch wenn diese sich keiner Schuld bewusst sind. Oft haben solche Prüfungen nämlich erhebliche Steuer- nachzahlungen zur Folge. Zunehmend werden die Prüfungs- und Fahndungs- methoden verfeinert.

Um einer Betriebsprüfung souverän ent- gegentreten zu können, müsssen Sie die Fallstricke und Gestaltungsspielräume kennen und wissen, wie Sie sich in diversen Prüfungssituationen taktisch klug verhalten sollten. Eine gute Vor- bereitung der Betriebsprüfung seitens des Betriebs und des Steuerberaters, fundierte Kenntnisse bei den Rechten und Pflichten sowie bei der Verhand- lungstechnik sind unabdingbar.

Inhalte

  • Bedeutung und Stellung der BP im Besteuerungssystem
  • Organisation der Betriebsprüfung
    • Organisation der BP in den Bundesländern II. Beteiligung der Oberfinanzdirektion III. Beteiligung der Gemeinden
    • Abgekürzte Außenprüfung
    • Richtsatzprüfung
    • Verhältnis zu LSt-Aussenprüfung USt-Sonderprüfung
    • Abgrenzung zur Steuerfahndung VIII. Abgrenzung zu Einzelermittlungen
  • Prüfungsverfahren
    • Zulässigkeit von Betriebsprüfungen
    • Auswahl der zu prüfenden Betriebe
    • Vorfeldhinweise für bevorstehende Betriebsprüfung
    • Sachlicher Umfang der Betriebsprüfung
    • Zeitlicher Umfang der Betriebsprüfung
    • Prüfungsanordnung
  • Vorbereitung der Betriebsprüfung
    • Vorbereitung durch den Betrieb / Steuerberater
    • Vorbereitung durch den Prüfer
  • Durchführung der Betriebsprüfung
    • Allgemeine Prüfungsgrundsätze
    • Allgemeine Mitwirkungspflichten/Rechte
    • Prüfungshandlungen/ Prüfungsdurchführung
    • Prüfungsklima und Prüfungsfortgang
    • Schlussbesprechung
    • Verdacht steuerliche Straftaten / Ordnungswidrigkeiten
    • Prüfungsbericht und Auswertung
  • Elektronische Außenprüfung (Online-Zugriff )
  • Bundeseinheitliche Prüfersoftware
  • Aktuelles aus Rechtsprechung und Praxis

 

Aufbau

  • Rechtliche Grundlagen
  • Verhaltensweisen
  • Tipps und Tricks
  • Elektronische Aussenprüfung
  • Bundeseinheitliche Prüfsoftware

Zusätzliche Information

Zeitraum

24.10.2018, 29.05.2019, 23.10.2019

Veranstaltungsort

München

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Steuerliche Betriebsprüfung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.