Bilanzbuchhalter – Intensivkurs

949,00 inkl. Ust.

Art

Intensivkurs

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Ab Januar 2020 startet wieder unser bewährter und äußerst erfolgreiche Intensivkurs in den Fächern

– Buchführung und Steuerrecht
– Jahresabschlussanalyse
– Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

zur Vorbereitung auf die Prüfung im Frühjahr 2020

         „Gepr Bilanzbuchhalter/-in“.

Der Kurs ist speziell für angehende Bilanzbuchhalter konzipiert, welche die schriftliche Prüfung bisher noch nicht erfolgreich ablegen konnten.

Das vorhandene Wissen soll dabei gezielt und individuell eingesetzt und vertieft werden. Dies geschieht einerseits durch Wiederholung des gesamten Stoffspektrums, durchdachte Kommen­tierungen im Gesetz und den Richtlinien sowie Anpassung an den neuen Rechtstand, etc.

Wie Ihnen bekannt sein dürfte, nützt das beste Wissen nichts, wenn man es nicht so zu Papier bringt, wie dann später auch die Punkte vergeben werden.

Dies und eine zu geringe Geschwindigkeit bei der Bearbeitung der Aufgaben sind bei einem wesentlichen Teil der Prüflinge die Hauptursachen für eine nichtbestandene Prüfung.

Deshalb ist es auch unserer wichtiges Ziel, Ihnen neben der Stoffwiederholung und -vertiefung auch im Lösungs­aufbau sowie in der Klausurtechnik das nötige Rüstzeug an die Hand zu geben, und Ihnen durch zahlreiche Übungen den letzten Schliff für ein erfolgreiches Bestehen der  Prüfung zu vermitteln.

Dazu werden Ihnen viele Übungsaufgaben aus den einzelnen Themenbereichen, eine Vielzahl komplexer Übungsklausuren und frühere  Bilanzbuchhalter-Prüfungen zur Verfügung stehen. Diese werden von den Dozenten regelmäßig eingesammelt und mit Korrekturvermerken verse­hen wieder zurückgegeben. Nur durch diese individuelle Betreuung können Ihre bisherigen Schwächen herausgefunden und behoben werden.

Die Lehrgangsinhalte orientieren sich an den für die schriftliche
Prüfung relevanten Handlungsbereichen:

Die Lehrgangsinhalte orientieren sich an den für die schriftliche Prüfung relevanten Handlungsbereichen:
1. Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften
zu Abschlüssen führen
(Buchführung und Abschluss, Grundzüge der Konzernrechnungslegung
nach HGB und IFRS) (48 UStd.)

2. Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten (16UStd.)

3. Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
(Steuerrecht mit verschiedenen Steuerarten) (36 UStd.)

4. Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen,
gestalten und überwachen (12 UStd.)

5. Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden (12 UStd.)

6. Ein internes Kontrollsystem sicherstellen (4 UStd.)

7. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit
internen und externen Partnern sicherstellen (8 UStd.)

Zusätzliche Information

Art

Intensivkurs

Kalender

20_Bibu_Intensiv

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bilanzbuchhalter – Intensivkurs“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.