Kombi – Lehrgang: Geprüfte(r) Bilanzbuchhalter & Steuerfachwirt/-in

4.280,004.590,00 inkl. Ust.

Art

Kombi Lehrgang Geprüfte(r) Bilanzbuchhalter & Steuerfachwirt/-in

Dauer

20 Monate, 17 Monate

Zeitraum

ab 14.09.2019

Veranstaltungsort

München

WORKER (berufsbegleitend) München Schriftl. Prüfungen Bilanzbuchhalter/-in: September 2021Schriftl. Prüfung Steuerfachwirt/-in: Dezember 2020 20 Monate
WORKER (berufsbegleitend) Schriftl. Prüfung Steuerfachwirt/-in: Dezember 2021Schriftl. Prüfungen Bilanzbuchhalter/-in: September 2020 München17 Monate
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

„Zwei Fliegen mit einer Klappe“

Der Lehrgang richtet sich an alle Praktiker im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen und in Steuerkanzleien, die bereit sind, sich für Ihren beruflichen Aufstieg zu engagieren, um später Führungspositionen zu übernehmen. Der Bilanzbuchhalter und der Steuerfachwirt weisen eine hohe fachliche Qualifikation auf. Sie vereinen theoretisches Wissen mit einer fundierten Berufserfahrung. Sie können Problemfälle aus Buchhaltung, Bilanzierung und Steuerrecht erkennen und lösen. Neben der nationalen Rechnungslegung durch Handels- und Steuerrecht, internationaler Rechnungslegung durch IFRS sind sie auch für die kurzfristige Erfolgsrechnung im internen Rechnungswesen verantwortlich. Gleichzeitig sind sie auch allen Anforderungen des Steuerrechts wie z. B. der Erbschaftsteuer gewachsen. Der Abschluss „Geprüfter Bilanzbuchhalter“ sowie der „Steuerfachwirt“ sind z. Zt. zwei der begehrtesten Weiterbildungsabschlüsse in den Gebieten Rechnungswesen / Steu- errecht in Deutschland. Sie haben in der Wirtschaft ganz allgemein und in Steuerkanzleien einen hohen Stellenwert. Gerade als „kombinierter“ Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt sind Sie in der Lage, auch komplexe und umfangreiche Mandate in Steuerkanzleien souverän und kompetent zu betreuen.

 

Aufbau

  • Allgemeines Steuerrecht
    • (Abgabenordnung, Bewertungsgesetz)
  • Besonderes Steuerrecht
    • (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer)
  • Rechnungswesen
    • (Buchführung und Jahresabschluss nach Handels-und Steuerrecht)
  • Grundzüge der Jahresabschlussanalyse, Kosten-und Leistungsrechnung, Finanzierung
  • Grundzüge des Bürgerlichen Rechts, des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Arbeitsrechts, des Sozialversicherungsrechts sowie des Steuerbewer- tungsrecht
  • Steuerfachwirt/-in
    • ergänzende Stoffgebiete des Bilanzbuchhalter Verlängerungsmodul

Kombi-Lehrgang
Geprüfte(r) Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt/-in

  1. Lehrgangsteil – Gepr. Bilanzbuchhalter/-in:

    von 07.09.2019 bis 30.01.2021
  2. Lehrgangsteil – Steuerfachwirt/-in:
    von 17.09.2021 bis 13.11.2021

insgesamt 784 Unterrichtsstunden

MÖGLICHKEIT 2:
17 -Monate -Lehrgang (berufsbegleitend)
ab 14. September 2019

Schriftl. Prüfung Steuerfachwirt/-in: Dezember 2020
Schriftl. Prüfungen Bilanzbuchhalter/-in: September 2021

 

1 Lehrgangsteil – Abschluss Steuerfachwirt/-in:
von 14.09.2019 bis 24.11.2020

2. Lehrgangsteil – Abschluss Gepr. Bilanzbuchhalter/-in
von 12.12.2020 bis 29.01.2021 insgesamt 672 Unterrichtsstunden
Lehrgangsteil – Steuerfachwirt/-in:
Samstag und 1 Vollzeitwochen:    08:30 – 15:45 Uhr

Lehrgangsteil – Gepr. Bilanzbuchhalter/-in:

Montag bis Freitag:    08:30 – 15:45 U

Zusätzliche Information

Art

Kombi Lehrgang Geprüfte(r) Bilanzbuchhalter & Steuerfachwirt/-in

Dauer

20 Monate, 17 Monate

Zeitraum

ab 14.09.2019

Veranstaltungsort

München

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kombi – Lehrgang: Geprüfte(r) Bilanzbuchhalter & Steuerfachwirt/-in“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.